Computer-Aussagen und was sie bedeuten

„Ich hab ne extrageile Schalldämpf-Matte, mit der ist das ganze Gehäuse ausgekleidet!“ – Der PC ist wärme-isoliert und läuft heiß
„Alles selber zusammengestellt!“ – Die Teile passen nicht zusammen, irgendwo ist ne unsichtbare Systembremse, Ausfallgefahr hoch
„Mein System ist schnell!“ – Dein System ist NICHT schnell, wenn deine Daten aus dem Internet kommen
„Mein DSL ist schnell!“ – Dein DSL kann nicht schneller sein, als der Server die Daten liefert, und dem Server ist sch…recklich egal, wie schnell dein Rechner sie verarbeitet, denn der muss tausende Kunden bedienen
„Ich hab tolle und voll witzige USB Zusatzgeräte!“ … die deinen Rechner elektronisch gefährden
„Ich hab jetz ja nur noch SSD“ – dann kannste dein Archiv nicht mehr ruhig im Schrank liegen lassen, sondern musst es regelmäßig wieder unter Strom setzen
„Wer braucht schon optische Laufwerke?“ – Jeder, der ein Archiv hat
„Wer braucht schon ein Archiv?“ – Jeder, ist Gesetz (DSGVO)
„Mein Rechner ist toll klein!“ – ja, man braucht ne dressierte Maus, um da drin was aufzurüsten oder zu tauschen
*
Und mein ewiger Liebling: „Ich hab nen voll geilen Brillant-verspiegelten Bildschirm!“ – Ja, sieht toll aus, wenn er ausgeschaltet ist. Aber auch eingeschaltet ist das nix anderes als ein stark reflektierender Rasierspiegel, vor den irgendwer Plastikwürfelchen mit Buchstaben drauf montiert hat; aus unklaren Gründen, denn ARBEITEN kann damit keiner
*
Erfahrung macht pragmatisch. Das wirkt manchmal böse und kaltherzig, aber meine alten Schrottrechner laufen laaaaange