Trottelprüfung… warum ich sie zu oft bestehe

Passiert häufig: ich krieg ne Anfrage „ist DAS ein Virus…?“
Wobei [DAS] als Platzhalter für jede mögliche gefühlte oder wirkliche PC-Störung steht.

Meist kommt die Meldung telefonisch und aufgeregt. Und keine Fernwartung / Fernzugriff auf den Computer der oder des Aufgeregten möglich. Also lass ichs mir beschreiben.
Dann schau ich online nach, und … natürlich … fast immer gibt es ein Virus, das ziemlich genau [DAS] bewirkt.

Also sag ich: „JA, das KANN ein Virus sein“ und empfehle allgemeine Schutzmaßnahmen. Deren Wichtigste ist die Installation kostenpflichtiger Antivirus-Software, denn die Gratis-Lösungen schützen nicht. Nein, wirklich nicht.

Häufig stellt sich dann aber raus: nee, is kein Virus sondern harmloses Missverständnis / Anwenderfehler / Installationsproblem.

Und JETZT bin ich n Vollidiot. Wieso wusst ich das nicht gleich? Das ist doch meine Arbeit? Ich mach doch Sicherheitsberatung? Ich wollte BESTIMMT bloß auf plumpe Art zu nem WAHNSINNIG teuren Auftrag kommen und meine armen Bekannten abzocken.

Sag ich dann: ja äh *stotter* aber der Beschreibung nach KONNT es ja ein Virus sein, dann ist das eine AUSREDE.
WÄRE es natürlich ein Virus gewesen und ich hätte hohnlachend abgewunken, DANN wär natürlich was los gewesen. Sowas geht bis zur Schadenersatzklage.

Sag ich: „Schau die Symptome doch selber im Netz nach“, dann bin ich kalt und herzlos. Denn gerade das ist ihr/ihm ja zu kompliziert. Und wär Arbeit.

Was ich am Tollsten finde: hinterher krieg ich meistens diesen Anruf: „Ja mein Kumpel konnts ganz schnell erledigen, war gar nix“ … wobei unausgesprochen bleibt: „und DU TROTTEL wolltest, dass ich GELD ausgeb für n Antivirenprogramm!“

Die GANZ vernünftige Antwort wär natürlich: „Computerstörungen kann man nur lösen, wenn man den Computer vor sich hat…“ aber wohlgemerkt, DAS wär ja wieder n Auftrag und könnte Geld oder die leider übliche beschi… Flasche Wein kosten (die ich noch nie haben wollte, vielen Dank).

Seh keine Lösung.
Werd meine Zukunft damit verbringen, immer mehr meiner entfernten Bekannten davon zu überzeugen, dass ich ein Trottel bin…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s