Arbeitsprinzipien

Dieses Label heißt „Computerwehr“, weil die Unternehmung sich ein Beispiel an der Feuerwehr nehmen wollte.

Die Feuerwehr kommt, sie löscht, achtet dabei darauf, so wenig wie möglich kaputt zu machen – und die Feuerwehrleute würden am liebsten nie wieder zu Ihnen kommen.

Leider gibt es in der Computerbranche nur allzu viele, die regelmäßig Feuerchen legen, um dann teuer löschen zu können.

Das fängt beim Software-Riesen an, der Ihnen „Updates“ aufzwingt, und endet beim PC-Administrator, der Ihren PC so einrichtet, dass er in absehbarer Zeit kaputt gehen MUSS – damit er dann wieder Arbeit hat.

Unter „Computerwehr“ ist ein Ansatz der PC-Wartung zu verstehen, der Kostenminimierung, Datensicherheit und Datenschutz, Nachhaltigkeit und Umweltschutz betont.

Das bedeutet auch, dass vor UND nach der Arbeit eine Datensicherung angelegt wird.

Computerwartung ist das einzige Arbeitsfeld der Welt, in dem es möglich ist, Fehler vollständig zu vermeiden.

Selbstverständlich kostet dies etwas. Totale Sicherheit gibt es nicht, sie lässt sich aber beliebig erhöhen. Da es möglich ist (und in meiner Praxis auch schon vorkam), dass trotz getrennter Stromkreise drei Festplatten gleichzeitig ausfielen, ist eine höhere Sicherheit eben mit dem Kauf einer vierten Festplatte – oder besser, eines weiteren Speicherortes – verbunden. Zwischen sinnlosem Risiko und sinnlos teurer Sicherheit mit Ihnen gemeinsam eine praktikable Lösung zu finden – das ist Hauptzweck dieser Unternehmung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s